Jetzt anmelden zum Probetraining

Rundschreiben August und September 2017

 Sonntag, 30. Juli 2017
Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern ganz herzlich für das tolle erste Traingshalbjahr. Heute erreicht euch ein Rundschreiben für die Monate August und September, weil wir im August in unsere Sommerpause gehen. Die genauen Daten hierzu, sowie alle weitere anstehenden Termine im September erfahrt ihr im Folgenden.

Sommerpause

Unsere diesjährige Sommerpause beginnt am 7. August und endet am 27. August. Das erste Training nach der Pause findet am Montag, den 28. August statt. Wir sind froh, ein so schönes erstes Halbjahr mit euch verbracht zu haben und bedanken uns dafür ganz herzlich bei euch. Wir freuen uns das Training im zweiten Halbjahr fortzusetzen und zu vertiefen.

Theorie am 16. September

Am 16. September findet unser nächstes Theorieseminar statt. Beginn ist um 15 Uhr und Ende um ca. 17 Uhr. Das Thema lautet "Körperliche und mentale Fähigkeiten in der Kampfkunst". Wie immer sind unsere Mitglieder eingeladen, kostenfrei an dem Seminar teilzunehmen.

Teamtreffen "Körpersprache und Strukturanalyse"

Ebenfalls am 16. September, jedoch schon um 10 Uhr, findet das nächste Teamtreffen statt. Das Thema lautet dieses Mal "Körpersprache und Strukturanalyse". Bitte denkt daran, die Anatomiehausaufgabe bis zum 5. September erledigt zu haben. Dann können wir am 5. September in der Team-Kleingruppe alle offenen Fragen klären und sind für den 16. September gut vorbereitet.

Denkt ruhig auch schon mal daran, dass wir am 28. Oktober um 10 Uhr eine Fortbildung mit dem Alexanderlehrer Georg Schmidt geplant haben, der mit uns die Sichtweise der Alexandertechnik auf Körperhaltung und Bewegung behandeln wird. Das Seminar ist exklusiv für die Assistenten und Ausbilder und ich benötige dafür eure verbindlichen Anmeldungen. Das Seminar ist für euch ebenfalls kostenfrei.

Adressänderungen

Bitte denkt daran, Adressänderungen oder Änderungen der Emailadresse bzw. Telefonnummern rechtzeitig mitzuteilen. Vielen Dank.

Ach, übrigens...

Chi Sao (黐手, Hochchinesisch: chǐshǒu, kantonesisch: ci1sau2) lässt sich mit "klebende Arme/Hände" übersetzen und stellt zusammen mit den Formen die wichtigste Trainingsmethode im Wing Chun dar. Während der Armkontakt permanent aufrecht erhalten bleibt, werden grundlegende Winkel- und Druckverhältnisse erspürt. Dabei lernt man, sich dem Gegner anzupassen, ohne dabei über bestimmte Techniken nachdenken zu müssen.

Wing Chun
Dienstag, 24.10.2017, 18:00
Kraft und Beweglichkeit
Dienstag, 24.10.2017, 19:30
Wing Chun (5–8 J.)
Mittwoch, 25.10.2017, 16:00