Jetzt anmelden zum Probetraining

Rundschreiben Juli und August 2018

 Sonntag, 1. Juli 2018
Dieses Jahr findet in der Sommerpause vom 16. Juli bis zum 3. August kein Unterricht statt. Anschließend beginnen mit dem zweiten Trainingshalbjahr auch zwei neue Kurse zu den Themen „Sparring“ und „Abwehr von Hieb- & Stichwaffen“. Alles dazu im Rundschreiben für Juli und August.

Sommerpause (von Lars)

Das erste Trainingshalbjahr geht nun zu Ende. Herzlichen Dank für die super Trainingszeit! Ganz besonders danke ich auch unserem Team, ohne das ich in keinem Unterricht mehr auskomme. Schön, dass Ihr den Wing-Chun-Weg mit mir geht.

Denkt bitte an die Sommerpause: In der Zeit vom 16. Juli bis 3. August findet kein Training statt.

Ich freue mich schon jetzt auf das zweite Halbjahr, das mit dem Sparringskurs und dem Kurs zur Abwehr von Hieb- und Stichwaffen sicher actiongeladen wird.

Liebe Grüße,
Lars

Gemeinsames Grillen am 11. August

Am 11.8.2018 wollen wir gemeinsam grillen. Mitglieder und Freunde des Wing Chun Forums sind ab 16 Uhr im Haler Ort 3s, 23568 Lübeck, am „Kastanienplatz“ eingeladen.

Leider passte der Termin nicht mehr wie sonst vor die Sommerpause. Nun wurde der Wunsch danach, diese Tradition nicht abreißen zu lassen so laut und so häufig geäußert, dass wir das Grillen nach der Sommerpause in jedem Falle noch stattfinden lassen wollen. Beachtet bitte, dass dieser Termin daher in keinem unserer öffentlichen Kalender steht.

Bringt bitte euer Grillgut und Getränke sowie Geschirr mit. Wer mag kann gerne Beilagen oder Nachtisch für ein kleines Buffet vorbereiten. Für Grill und Hitze ist gesorgt.

Sparringkurs

Nach der Sommerpause beginnen auch sofort unsere neuen Kurse. Für den Sparringskurs sind folgende Termine vorgesehen: 8.8., 5.9., 10.10., 7.11. und 5.12. Alle Teilnehmer benötigen leichte Faustschoner und am besten einen Tiefschutz. Helme und starke Boxhandschuhe werden gestellt.

Terminänderung: Kurs Hieb- und Stichwaffen

Der Kurs zum Thema „Abwehr von Hieb- und Stichwaffen“ kann leider nicht, wie ursprünglich vorgesehen, über vier Termine, sondern nur über drei Termine stattfinden. Diese sind am 29.8., 26.9. und 28.11. Der ursprünglich geplante Termin am 31.10. findet nicht statt. Dieser Tag wurde in Schleswig-Holstein zu einem Feiertag erklärt.

Für dieses Thema sind drei Termine natürlich sehr wenig. Daher werden die Teilnehmer je nach Vorerfahrungen mit der Abwehr von Hieb- und Stichwaffen in zwei Gruppen geteilt. Die eine erhält eine Einführung in dieses Thema, die andere bekommt fortgeschrittene Inhalte gelehrt.

Ihr könnt euch noch zu diesem Kurs anmelden. Übungswaffen sind in ausreichender Menge vorhanden. Bitte bringt Faustschoner mit.

Rückblick Sommerseminar (von Pierre)

Lesern dieser Zeilen wird es möglicherweise schwer fallen nachzuvollziehen was mit “das Wetter hätte besser sein können” gemeint ist. Dass wir für unser Sommerseminar das eine verregnete Wochenende inmitten all der sonnigen Tage erwischen würden konnte aber auch niemand voraussehen. Damit ist die Liste der Dinge der unerfreulichen Dinge über das Wochenende aber auch schon vollständig.

Unser Wochenende war ansonsten nämlich richtig gut! Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns direkt an der Ostsee im Familienferiendorf in Boltenhagen einquartiert (wo man mit der Nase ins Meer fällt, wenn man zwei Mal stolpert). In zehn Praxiseinheiten und einem Theorieteil lag unser Schwerpunkt dieses Mal auf dem Thema Furchtkontrolle. Wir haben Teile unseres zurückliegenden Theorieseminars zum gleichen Thema aufgegriffen und durch praktische Anwendung und weiteren theoretischen Input ergänzt. Dabei ging es vor allem um den gezielten Einsatz der Atmung, den wir in verschiedenen Übungen trainiert und angewendet haben - bis hin zur maßgeschneiderten Stressimpfung für jeden Teilnehmer. Ich war zwar nicht dabei, aber ich hörte dass einige die neu erworbenen Fähigkeiten beim Verfolgen des Spiels Deutschland gegen Schweden auch gleich anwenden konnten. Abgesehen vom ganzen Training soll auch die Zeit, die wir zusammen mit Grillen, Sitzen am Feuer, am Strand und, die Fußballbegeisterten, vorm Fernseher verbracht haben erwähnt werden.

Meine regelmäßigen Trainingspartner werden wissen, dass ich ein Freund des gepflegten und ausgiebigen Beschwerens bin. Wenn das ganze Wochenende aber niemand (in größerem Umfang) über das Wetter meckert, weil alle Spaß haben und mit dem Training beschäftigt sind dann mag ich damit auch nicht anfangen. Es sagt nämlich einiges über die Gruppe und Veranstaltung aus, wenn es für die gute Laune unwichtig ist, ob es jetzt zwischendurch auch mal schüttet oder nicht. Ich mag das ja wenn Sachen funktionieren.

Vielen Dank an Lars für die Organisation und Anleitung, an alle Mitglieder und deren Begleitung für die tolle Atmosphäre und das schöne Training.

Wing Chun
Donnerstag, 22.11.2018, 10:00
Wing Chun
Donnerstag, 22.11.2018, 18:00
Kraft und Beweglichkeit
Donnerstag, 22.11.2018, 19:30